Homepage unter http://www.skat24.de besuchen!
Guten Tag, Guest
Heute ist Donnerstag,
der 28-Juli-2016, 16:28
7 User sind Online
Aktuelle Themen des Tages
Skat- und Doppelkopf-Forum
Home Hilfe Suchen Login
Senden Sie diese Seite per eMail an einen Freund!   
Skat- und Doppelkopf-Forum
>>  Royal Doppelkopf-Anwender-Forum 
>> >>  Miserable Programmierung des Doppelkopfspiels

(Moderatoren: webmaster, admin, )
Printable Page Start new thread Reply
 Autor
Thema: Miserable Programmierung des Doppelkopfspiels Seiten: 1   Das Thema Miserable Programmierung des Doppelkopfspiels zu Favoriten hinzufügen
strunzine  
YaBB Junior Member
Stern







Beiträge: 1

---Germany---
       
 Miserable Programmierung des Doppelkopfspiels #0  28.12.2008 , 18:22

Das mit dem Doppelkopfspiel kann doch wohl nicht euer Ernst sein!? Hab die aktuelle (!) Version jetzt ein paar Mal gespielt und es ist schier unglaublich, was da offensichtlich für ein Quatsch zusammenprogrammiert wurde:

Beispiele

1. Die Re-Partei kommt fast grundsätzlich mit der Alten raus, egal wie viel dicke Asse sie hat. Soll das Taktik sein?! Oft wird dann die Alte schlicht abgestochen, die Kontra-Partei übernimmt und bringt ihre Asse raus.

2. Die Re-Partei spielt (zu Spielbeginn!) niedrige Fehlfarben an, obwohl klar ist, dass der Partner hinten sitzt. Wieder freut sich die Kontra-Partei über derartige Geschenke und übernimmt.

3. Ist es rein rechnerisch möglich, dass noch höhere Trümpfe im Spiel sind, spielt der Partner (oder der Gegner) seine hohen nicht aus, wenn Trumpf angespielt wurde. Mit dieser Spielweise ist erstens keine Hoch-Tief-Taktik mit dem Partner möglich und zweitens ist es keine Seltenheit, dass zu Spielbeginn etwa eine Karozehn (Trumpf) vorgespielt wird und diese doch glatt den Stich macht.

Und dafür will jemand Geld haben?!

Logged
E-Mail Profile Beitrag Kopieren! Quote Modify  
lavache  
YaBB Junior Member
Stern







Beiträge: 3

---Germany---
       
 Re: Miserable Programmierung des Doppelkopfspiels #1  29.12.2008 , 11:07

Jo, find ich auch und noch ein Nachschlag in Sachen Programmierung:

Re-Partei sagt Re an und sticht einen Trumpfstich mit der Pik-Dame. Der Re-Partner sitzt dahinter und ... sticht mit der Alten ab. Aber nicht um mit nem Ass rauszukommen - nö, einfach nur so



Logged
E-Mail Profile Beitrag Kopieren! Quote Modify  
uwe  
YaBB Junior Member
SternStern







Beiträge: 91

---Germany---
       
 Re: Miserable Programmierung des Doppelkopfspiels #2  04.07.2009 , 14:14

Hallo Doppelkopf-Freunde,

taktische Fehler zu unseren PC-Spielen können wir am Besten durch gespeicherte Partien nachvollziehen.
Wir wären Euch daher dankbar, wenn Ihr das Spiel nach dem vermeindlichen Auftreten eines taktischen Fehlers mit einem entsprechenden Kommentar abspeichert und uns diese "Fehler-Partie" als Dateianlage per Email zusendet.

Gehen wir mit einem Fehler konform, werden wir das Programm anpassen und updaten.
Modified by uwe on 04.07.2009 , 15:52

Grüße und Gut Blatt!
Uwe Rosenke
Royal Spiele 24 GmbH, Schulstr. 117, 13347 Berlin
uwe.rosenke@skat24.de
Tel. +49(0)30/4567142
Logged
WWW E-Mail Profile Beitrag Kopieren! Quote Modify  
MM1  
YaBB Junior Member
Stern







Beiträge: 1

---Germany---
       
 Re: Miserable Programmierung des Doppelkopfspiels #3  31.08.2009 , 12:18

Ich weiss, dass jetzt wieder der Einwand kommt, dass ein gespeicherten Spiels mitgeschickt werden soll Aber das Manko, dass beim 2. mal Fehl generell zu tief gestochen wird, müsste den Programmierern auch ohne Zusendung eines Spiels auffallen. Ansonsten kann ich mich meinen Vorgängern anschliessen und auch diese "Taktik" ist so augenscheinlich, das man die Kritik ohne gespeichertem Spiel nachvollziehen kann. Es wäre ausserdem sinnvoll, die Kartenverteilung anzuzeigen und das Rückblättern in den Stichen auch in der Probeversion zuzulassen, um Kritikpunkte besser formulieren zu können. Im jetzigen Zustand ist das Spiel gegen den Computer wohl nur absoluten Anfängern zu empfehlen, die sich dann aber hoffentlich nicht dazu hinreissen lassen, die Spielweise das Computers zu übernehmen.

Grüße aus dem Münsterland
Logged
E-Mail Profile Beitrag Kopieren! Quote Modify  
Skat- und Doppelkopf-Forum >> Royal Doppelkopf-Anwender-Forum >>
Miserable Programmierung des Doppelkopfspiels
Seiten: 1 Reply




Translate:
Gehe zu: